Virenschutz und Trojaner Abwehr

Im Netz kursieren ständig mehr oder weniger bösartige Viren, Würmer und Trojaner. Wobei die Gefährdung immer weiter zunimmt. Ganz aktuelle Infos finden Sie hier in meinem Blog.

Das ist ganz wie im normalen Leben. Infizieren kann sich jeder Mal an einem Virus. Selbst wenn man oder der Computer „gesund lebt“.

Das "gesunde" und "wiederstandskräftige" Computer Netzwerk, besteht aus einem zuverlässigen Antivirus - Programm auf jedem PC sowie aus einem aktuell und gepflegten Windows Betriebssystem und der installierten Software. Das ist wichtig, schützt Sie aber nicht zu 100 Prozent vor einem Virus Angriff.

Um zusätzlichen Schutz zu ermöglichen, können Sie statt eines normalen DSL Routers eine Firewall für den Schutz Ihrer Computer und Server einsetzten. Ein Antivirusprogramm reagiert, d. h. die Software ist reaktiv. Bedeutet erst bei einem erfolgten Angriff kann die Software reagieren. Ihre Firewall ermöglicht im besten Fall die Überwachung und den Schutz des ein und ausgehenden Datenverkehrs. Also Webzugriffe mit den verschiedenen Browsern, E-Mails, Downloads etc. Wenn ein verdächtiges Datenpaket die Firewall erreicht, wird dieses in die Quarantäne verschoben und dies dem betroffenen Anwender mitgeteilt.

Da der allermeiste Schutz gegen Viren reaktiv ist, bedeutet erst durch einen erfolgten Angriff von Virus oder Trojaner reagiert das Antivirus System auf das Schadprogramm. Es kann sogar passieren, dass Ihr IT System nach einer erfolgreichen Virenabwehr eventuell nicht wieder einwandfrei funktioniert.

Deshalb gibt es Für Sie einen kompetenten IT Service. Dieser hilft Ihnen bei Ihrem Computer Netzwerk, den Windows PCs und Ihrem Windows Server

Jetzt ist schnelle Hilfe nötig!

Wenn Sie sich bei mir melden, kann ich Sie umgehend und zuverlässig mit Rat und Tat unterstützen.